Besprechen von Rosen und Warzen


Das Besprechen ist vermutlich die älteste Heilkunst der Welt. Früher fand man in jedem Dorf eine Hexe oder eine weise Frau, die die Gabe hatte, Krankheiten und Warzen durch das Aufsagen von Gebeten oder Sprüchen zu heilen.

Ich selbst bin erblich vorbelastet! Meine Ur-Großmutter besprach und heilte durch das Auflegen der Hände. Aber diese Gabe ist nichts Besonderes. Wahrscheinlich haben alle Menschen diese Gabe als latente Veranlagung, aber nicht jeder hat Interesse an dieser Tätigkeit.

Ablauf bei Warzen: 3 Anwendungen möglichst innerhalb einer Woche immer nach Vollmond. Dauer jeder Anwendung ca. 20 Minuten.

Ablauf bei Gürtelrose oder Gesichtsrose: Mindestens 3 Anwendungen innerhalb von 7-10 Tagen. Dauer jeder Anwendung ca. 60 Minuten.